28.05.2008

Aldo und Lidi, oder wie viel Sangria geht in einer halben Stunde?


In Bulgarien kann man nicht nur Fake-Guccie-Sonnenbrillen und Adidat-Hosen kaufen, sondern gleich im gefakeden Aldi oder Lidl-Supermarkt einkaufen.

Der Fake von Fake? Aldu! Fake heißt auf bulgarisch übrigens Menté.

Spazieren am Goldstrand.
Sangria ohne Limit, aber bitte nur von 22h bis 22:30h. Wie viel schafft man in dieser Zeit?

Chillige Straßenkatze in Sofia. Wenn man wieder mal in der Hetze ist, einfach mal 2 min auf das Bild schauen und einfach mal hängenlassen...

1 Kommentar:

Deborah hat gesagt…

Aldo/Aldu und LiDi? Das finde ich scho sehr kreativ muss ich sagen... Aber wie genau kopieren die denn Lidl und Aldi. Die Schilder sind ja nicht sonderlich ähnlich, aber irgendwas muss mich als Kunde ja an die Vorbilder erinnern sonst würde ich da ja nicht reingehen. Kaufen die denn die Produkte der Discounter ein und verkaufen sie dort wieder?