17.02.2009

Februar hat in Bulgarien 31 Tage!

Für den nächsten Post musste ich nichtmal mein Zimmer verlassen. Vor meinem Schreibtisch hängt ein Kalender der staatlichen Regulierungsbehörde für Strom und Wasser in Bulgarien. Dieser Kalender zeigt tatsächlich einen 30. und 31. Februar an. Lediglich der 29. Februar fehlt, klar, ist ja kein Schaltjahr.
Aber seht selbst:

Kommentare:

Zornitsa hat gesagt…

Ok, also Februar hat 31 Tage und dem März fehlen diese (der 30. und der 31.)....Komisch.
Oder.......... :)

Suxi hat gesagt…

Dobre Zori, Du hast natürlich Recht. Es sind die beiden letzten Tage des März, die nochmal an den Anfang gelegt wurden. Aber dann hätten die den Kalender bei der Anzahl der Wochen 9/14 schreiben sollen. Um Mißverständnisse zu vermeiden. ;-)