17.06.2009

Baby inside

Habe die Installation von Application Baby 1.0, Modell Paul Ivan-Alexander Jung (Version vom 12.6.2009, Gewicht 3.500gr, Größe 50cm) soweit erfolgreich abgeschlossen. Allerdings gibt es noch ein paar kleinere Anlaufschwierigkeiten. Der Sleep Modus läuft noch nicht stabil, und Pflegeapplicationen wie Windel X-Change sind noch zu langsam. Der Ressourcenbedarf ist noch beträchtlich, wird allerdings mit längerer Laufzeit der Application Baby 1.0 eher zunehmen, spätestens bei einem Update zur Version Kleinkind 1.0 ist auch ein Hardware-Update unausweichlich. Auch gelegentliche Konflikte mit dem Controllingsystem Schwiegermutter BG Version stören etwas den laufenden Betrieb, dürften sich aber mit der Zeit einspielen. Allerdings hilft das System Schwiergermutter mit seiner umfangreichen Datenbank auch die Prozesse zu optimieren. Abschließend kann man feststellen, dass die Benefits in den Bereichen Glücksgefühl, Vaterfreuden und Mutterglück die hohen Anfangsinvestitionen rechtfertigen.

Kommentare:

herr.k.aus.k. hat gesagt…

Der ist so süüüüß... und sieht aus, wie der Große ;-)

Elchdoktor hat gesagt…

Auch von mir nochmals Gratulation zu Baby 1.0, und weiterhin viel Freude mit dem Kleinen.

Bralicia hat gesagt…

happy b-day!
Die Ueberaschung ist dir gelungen.
Abraço
Pedra

Hermann hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum neuen 'System'! Viele Grüße aus Köln,

Alexander Krings hat gesagt…

Hallo Herr Jung,

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Baby wünscht Ihnen das Team der Dentaprime Zahnklinik!

Viele Grüße
Alexander Krings